button festival – von der Community für die Community

Das button Festival of Gaming Culture verwandelt die Grazer Seifenfabrik am 15. und 16. März 2019 zum fünften Mal in das größte Gaming-Zimmer des Landes.

Auf über 2000 qm² präsentieren sich die lokalen Gaming-Communities: Spiele-Entwicklung, E-Sports, Retro-Games, Cosplay und vieles, vieles mehr – alles in gemütlicher Atmosphäre, ohne Warteschlangen und mit viel Platz fürs Fachsimpeln und Leute-Kennenlernen.

button festival, das ist – wie der Name schon sagt – keine Messe, sondern ein Fest für Spielerinnen und Spieler.
Hier geht es um all das, was digitale Spiele für die Spielenden so faszinierend macht. Es geht um Spiele-Geschichte, um E-Sports, um Spieleentwicklung und natürlich auch um die Zukunft des Spielens. Aber in erster Linie geht es um die Spielenden selbst.
Ganz ohne das Gedränge und die nicht enden wollenden Warteschlangen kommen am button festival Fans des Mediums zusammen um sich auszutauschen und gemeinsam zu spielen; ganz egal ob sie Spiele sammeln, entwickeln, erforschen oder einfach leidenschaftlich zocken.

Unsere Highlights 2019

Cosplay-Wettbewerb!

Ritter, Zwerge, Feen, Goblins, Titane und noch vieles mehr. Wer holt sich dieses Jahr den Preis nach Hause?

eSports

Feuere die mutigen Gladiatoren bei ihren Turnieren an, oder sei selber einer! Du entscheidest!

Zeitreise

(Retro)

Entdeckt alte Juwelen, die magische Momente voller emotionaler Erinnerungen zurückbringen.

Game-Development

Spielt die Spiele der lokalen Indie-Game-Szene und bestimmt mit wer den Publikumspreis für den Styrian Games Award erhält!

button project, das ist gelebte, digitale Spielkultur.

Und das bedeutet Vielfalt. Gaming ist kreativ, es ist sozial, es kann gemütlich sein, aber auch hoch kompetitiv. Es bietet Möglichkeiten abzutauchen, in faszinierende Welten, denen nur durch die Vorstellungskraft der Spieleentwicklerinnen und –entwickler Grenzen gesetzt sind. Und all das bringt Menschen zusammen. Bei kleinen Veranstaltungen oder auch bei großen, wie dem alljährlichen button festival in der Seifenfabrik in Graz.

button festival, das ist – wie der Name schon sagt – keine Messe, sondern ein Fest für Spielerinnen und Spieler.
Hier geht es um all das, was digitale Spiele für die Spielenden so faszinierend macht. Es geht um Spiele-Geschichte, um E-Sports, um Spieleentwicklung und natürlich auch um die Zukunft des Spielens. Aber in erster Linie geht es um die Spielenden selbst.
Ganz ohne das Gedränge und die nicht enden wollenden Warteschlangen kommen am button festival Fans des Mediums zusammen um sich auszutauschen und gemeinsam zu spielen; ganz egal ob sie Spiele sammeln, entwickeln, erforschen oder einfach leidenschaftlich zocken.

button festival – gemütliches Miteinander

Beim button festival wird die Seifenfabrik zu einem großen Wohnzimmer, in dem gemeinsam gespielt, geplaudert, gegessen und diskutiert wird. Hier wird die Geschichte der Videospiele tatsächlich spielbar, von Pong bis League of Legends und vom Commodore 64 bis zu Occulus Rift. Hier könnt ihr eure Fähigkeiten bei Turnieren unter Beweis stellen, ihr könnt eure Retro-Spielesammlung aufbessern und ihr könnt mit Spielentwicklerinnen und –entwicklern über ihre Arbeit plaudern. Das alles und noch etliches mehr ist das button festival.

Komm vorbei und spiel mit uns!

Das button Festival lebt von euren Ideen! Ihr wollt ein bestimmtes Turnier spielen oder einen Speedrun präsentieren? Ihr seid Entwicklerinnen, Case Modder, Sammlerinnen oder Cosplayer und wollt Teil des Festivals werden? Dann meldet euch bei uns – auf Facebook oder direkt an hkoberg@ludovico.at.

Komm vorbei und spiel mit uns!