Einblicke in die Welt der digitalen Spiele

Das button Festival, das am 15. Und 16. März in der Grazer Seifenfabrik über die Bühne geht, bietet auch erwachsenen Nicht-Spieler*innen die Möglichkeit, einen Einblick in die aktuelle Welt der Videospiele und der Kultur darum herum zu bekommen.

  • Was ist E-Sports?
  • Warum schaut man anderen Leuten bei Spielen zu?
  • Was sind Speedruns?
  • Was ist Cosplay?
  • Und was bedeutet das alles für das Leben der jüngeren Generationen?

Geführt vom Festival-Organisator Harald Koberg bekommen Eltern, Lehrer*innen, Jugendarbeiter*innen und alle anderen Interessierten direkte und lebhafte Einblicke und fundierte Antworten auf alle Fragen rund um Videospiele.

Wann? Samstag, 16.3., 13:00 Uhr
Wo? Im Seminarraum (1. Stock) der Seifenfabrik
Kosten? Zu Bezahlen ist der Festival-Eintritt, die Führung ist kostenlos.
www.buttonfestival.at

Anmeldung: hkoberg@ludovico.at